Unsere Leistung - Sicherheitsmanagement System (SMS) nach OHSAS 18001 oder EKAS Richtlinie 6508

sicherheitsmanagement system,sicherheitsmanagement,system,arbeitssicherheit,ekas,gesundheitsschutzSicherheitsmanagement System nach OHSAS 18001 oder EKAS Richtlinie 6508

RM Risk Management AG berät Firmen, die ein Sicherheitsmanagement System (SMS) nach OHSAS 18001 (internationaler Standard) oder gemäss Schweizer EKAS Richtlinie 6508 erarbeiten und einführen möchten. Das Sicherheits-Framework bildet nach Kundenbedürfnis einen Standard ab (OHSAS 18001 für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz international; EKAS Richtlinie 6508 für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Schweiz) oder wird individuell für den Kunden erstellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz als ganzheitlichem Unternehmensprozess.

Nach der Definition der Kundenbedürfnisse werden der Rahmen und die Zielsetzungen festgelegt. Dann wird ein Vorschlag zur grundlegenden Vorgehensweise und Methodik erarbeitet. Bereits vorhandene Dokumente und Werkzeuge werden überprüft und in den Lösungsvorschlag eingebunden. Auf dieser Basis wird ein Konzept zum Aufbau des Frameworks und des Management-Systems mit Realisierungsplanung und Kostenschätzung erarbeitet. Die notwendigen Prozesse werden definiert und dokumentiert, die Werkzeuge konfiguriert und das Sicherheitsmanagement System im Unternehmen eingeführt.

Ihr Nutzen

Mit einem Sicherheitsmanagement System nach OHSAS 18001 oder nach EKAS haben Sie Ihre Risiken im Griff. Wir beziehen den IST-Zustand in Ihrem Unternehmen und bestehende Managementsysteme ein. Dadurch lassen sich Zeit und Ressourcen sparen. Dank der intelligenten Kombination von Audit und Risk-Assessment werden zudem gefährliche Sicherheitslücken früher entdeckt, sodass schneller Sofortmassnahmen ergriffen werden können. Nicht zuletzt ist die Einführung eines Sicherheitsmanagement Systems Basis für eine mögliche Zertifizierung.